INTERGRATION EUROPA o0

More
3 months 4 days ago #31 by Operator
Operator replied the topic: INTERGRATION EUROPA o0
Tagesdosis 16.8.2019 - Zweierlei Maß in der Kriminalberichterstattung

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
3 months 15 hours ago #32 by Operator
Operator replied the topic: INTERGRATION EUROPA o0
Vergewaltigung aus Rache – Haftstrafen für Gruppe
Stand: 20:25 Uhr | Lesedauer: 2 Minuten
Eine 16-Jährige soll eine ehemalige Freundin in Berlin-Wedding in eine Wohnung gelockt haben, wo sie beraubt und von mehreren Männern vergewaltigt wurde. Die Gruppe erhielt Haftstrafen. Ihr Motiv: Das Mädchen sollte zur „Schlampe“ werden.
www.welt.de/vermischtes/article198952269...fen-fuer-Gruppe.html
Zwei der Männer hätten das Opfer unter Schlägen und Drohungen vergewaltigt. Die Angeklagte, die wie die Geschädigte aus Syrien stamme, habe ihrer einstigen Freundin zuletzt eine Halskette und 100 Euro geraubt. Die Angeklagte habe sich für ein Zerwürfnis rächen wollen. Motiv der drei Männer sei eine Auseinandersetzung mit dem Freund des Opfers gewesen.

„Alle Angeklagten kommen aus schwierigen Verhältnissen“, hieß es weiter im Urteil. Die Männer, die 2015 und 2016 aus dem Irak nach Deutschland gekommen seien, sowie die 16-Jährige aus Syrien seien „entwurzelt“. Mit dem Urteil schloss sich das Gericht im Wesentlichen dem Antrag der Staatsanwaltschaft an. Die Verteidiger hatten Freisprüche verlangt. Es wird mit Rechtsmitteln gerechnet.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
3 weeks 1 day ago #33 by Operator
Operator replied the topic: INTERGRATION EUROPA o0
Plötzlich ist der Chef des Miri-Clans wieder in Bremen
Stand: 30.10.2019 | Lesedauer: 2 Minuten

Einer der führenden Köpfe des libanesischen Miri-Clans ist illegal zurück nach Deutschland gekommen - obwohl er abgeschoben wurde. Er wurde festgenommen, es soll Haftbefehl gegen ihn beantragt werden. Dem Clan wird organisierte Kriminalität vorgeworfen.
239

Nach seiner Abschiebung in den Libanon ist ein führendes Mitglied des libanesischen Miri-Clans zurück in Bremen. Das bestätigte das Bremer Innenressort am Mittwoch. „Es besteht ein Einreise- und Aufenthaltsverbot. Die Einreise erfolgte daher offensichtlich auf illegalem Wege, entsprechende strafrechtliche Ermittlungen wurden eingeleitet“, sagte Sprecherin Karen Stroink.

Die Polizei nahm den früheren Chef des seit 2011 verbotenen Bremer Rockerclubs „Mongols“ am Mittwoch fest. Der Sprecherin zufolge hat sie bei der Staatsanwaltschaft angeregt, Haftbefehl zu beantragen. Dem Miri-Clan wird organisierte Kriminalität vorgeworfen.


www.welt.de/vermischtes/article202744874...Bremen.html#Comments

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Time to create page: 0.143 seconds
MY BTC: 1C3zQ6oiekMsZWfr9qd56TfReE7Q7mmTnV
MY ETH: 0x1b7588f7cb3d8d71a1719c1bcd8b4ecccc46f90a 

wer startet heute noch eine webseite... o:O
Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.